Vorsatzkästen

vorsatzkaestenDer Kasten sitzt vor dem Fensterelement und zeigt nach außen. Er wird auf die Laufschienen gesteckt. Das Fensterelement wird um die Kastenhöhe größer. Dies muss  bei den Rohbaumaßnamen beachtet werden. Der Vorsatzkasten kann komplett vor die Fassade montiert werden, auf dem Fenster oder direkt auf dem Mauerwerk. Der untere Kastendeckel ist zu öffnen. Es gibt ihn auch mit einem vorderen Putzträger, zum Integrieren in der Fassade.

Kastenformen

  • Rolladensystem eckig – vordere Blende 90° oder 45° gekantet
  • Rundrolladensysteme – vordere Blende im Radius der halben Kastenhöhe
  • Rolladensysteme mit vorderen Putzträger

Kasten und Laufschienen

  • Aluminium – in fast allen RAL Farben
  • vordere Blende in 90° / 45° / rund / mit Putzträger

Panzer

  • Kunststoff oder Aluminium
  • stranggepresster Aluminium-Endstab

Bedien- und Antriebsmöglichkeiten

Zubehör