Sicherheit und Komfort

Der Fensterbeschlag

Der Beschlag beeinflusst den Bedienkomfort, das Design, die Funktionalität, die Servicefreundlichkeit und natürlich die Sicherheit des Fensters.

Fenster sind in einem Haus die Elemente mit der höchsten Beanspruchung und den meisten Funktionen. Diese Aufgaben werden zu einem nicht geringen Teil vom Fensterbeschlag übernommen. Er garantiert eine leichte Bedienung zum Öffnen und Lüften. Außerdem wird über ihn ein großer Teil der Sicherheit realisiert. Der Fensterbeschlag beeinflusst auch die Eigenschaften von Wärme- und Schallschutz im Zusammenspiel mit Glas, Dichtung und Rahmenprofil.

Unsere Beschläge sind in ihrer Grundausstattung Einhand-Dreh-Kipp-Beschläge mit Basissicherheit, die sich dreidimensional verstellen lassen. Optional lässt sich dieser Grundbeschlag nach Ihren Wünsche und entsprechend technischer Anforderungen beliebig ergänzen.

Optionale Beschlagsmöglichkeiten

Zur Ergänzung der Standard Dreh-Kipp-Beschläge bieten wir Beschlagsmöglichkeiten im Bereich Sicherheit und Komfort sowie Spezialbeschläge für bestimmte Funktionen:

 

  • Flügelheber mit Fehlbediensperre
  • Fehlbedienungssperre
  • Spaltlüfter und Mehrfachspaltlüfter
  • Drehsperre
  • Fenstergriff abschließbar (auch für 100 N/m)
  • Fenstergriff mit Druckknopf
  • Oberlichtöffner
  • Verschlussüberwachung und Alarmkontakte
  • Beschlagspalette zu Falt-‚ Schwing- und Schiebeanlagen

Design – der unsichtbare Drehkippbeschlag

Die schönere Alternative: „aktivPilot Select“ – Pures Design für anspruchsvolle Architektur.

Wenn Sie bedenken, dass Sie Ihre Fenster zu 60-80% Ihres Lebens von innen sehen, so ist dieser Beschlag ein Stück Ästhetik, hin zur Perfektion.

NEU Zimmermann_Concept vs Sel inkl beschlagKeine störenden Beschlagteile auf dem Blendrahmen und reinigen lässt sich der Rahmen so auch viel besser.

Entdecken Sie die Fenster-Innovation: den vollverdeckten Drehkippbeschlag für formschönes Design. Einen Beschlag, der sich dank intelligenter Modulbauweise einfach montieren und jederzeit leicht an veränderte Anforderungen anpassen lässt.

Die ideale Lösung für hohe ästhetische Ansprüche moderner Baukonzeption ohne funktionelle Unterschiede. So können Sie nicht nur beim Neubau, sondern auch bei der Renovierung und Sanierung mit „aktivPilot Select“ ein zeitlos schönes Fensterdesign realisieren.

Lüftung mit System:

Wir haben die richtige Einstellung zum gesunden Lüften!

Zeitgemäße, energieeffiziente Bauweise macht das Gebäude nahezu luftdicht. Bei unzureichender Belüftung entsteht Feuchtigkeit, die Schimmelpilze begünstigt. Dies kann langfristig nicht nur ein ungesundes Raumklima, sondern auch Schäden an der Gebäudesubstanz zur Folge haben.

Folgende Lüftungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen an:

 Foto: REHAUGENEO INOVENT – Das Fenster, das geschlossen lüftet!

Entdecken Sie eine Weltneuheit: GENEO INOVENT sorgt über ein komplett integriertes Lüftungssystem für frische Luft bei geschlossenem Fenster und somit für einen optimalen Luftaustausch.

Ihre Vorteile der integrierten Belüftung:

  • Gezielte Belüftung einzelner Räume.
  • Anhaltender Schutz vor Feuchtigkeit und Schimmel.
  • Optimaler Lärmschutz, so bleibt der Lärm draußen.
  • Stark verbesserter Einbruchschutz.
  • Frische Luft ohne Energieverlust.
  • Leichte Handhabung und Reinigung.
  • Sehr leise im Betrieb.
  • Geringer Stromverbrauch.

Erfahren sie mehr: YouTube.com oder direkt unter www.rehau.de.

Download:

 

Der Drehkippbeschlag mit Parallelabstellung

Gesundes Lüften: „aktivPilot Comfort PADK“ für sicheres und komfortables Lüften.

Die neuartige Lösung von Winkhaus vereint die bewährte Drehkippbeschlagtechnik mit der innovativen Funktionalität des Parallelabstellens. Damit lässt sich der Fensterflügel nicht nur drehen und kippen, sondern auch parallel vom Rahmen abstellen. Diese Öffnung ermöglicht einen angenehmen Luftaustausch, ohne dass der Raum schnell auskühlt.

„aktivPilot Comfort PADK“ bietet auch in der Parallelstellung eine erhöhte Einbruchhemmung. Die nutzerfreundliche Schaltfolge des „aktivPilot Comfort PADK“ orientiert sich an den häufigsten Handgriffen beim Bedienen des Fensters.

Downloads:

 

Der Parallelabstell-/Drehbeschlag für motorische Antriebe

Frische Luft auf Knopfdruck: „aktivPilot Comfort PADM“ eine alternative zu Lüftungsanlagen.

Dieser Beschlag kombiniert den Parallelabstellbeschlag mit einer motorischen Steuerung –  frische Luft auf Knopfdruck bietet das System „aktivePilot Comfort PADM“ mit dem Beschlagsantrieb BDT von D + H Mechatronic. Die beschlagsintegrierte Lösung ist eine echte Alternative zu Lüftungsanlagen. Sie ermöglicht eine steuer- und programmierbare Lüftung, bei der jederzeit – auch im Lüftungsmodus – das Fenster einbruchsicher gemäß RC2 „verriegelt“ ist.

Downloads:

 

Der Fensterlüfter Ventra

Wir lassen Ihre Fenster atmen: Lüften und Energiesparen ganz einfach.

Der Fensterlüfter Ventra aus dem Hause HAUTAU sorgt bei geschlossenem Fenster für eine permanente Versorgung der Wohnräume mit Frischluft und zeichnet sich durch den hohen Wärmerückgewinnungsgrad aus. Dies sorgt für Ihr Wohlbefinden und verhindert Schimmelpilzbildung. Der Wärmetauscher spart Energie und sorgt für eine behagliche Zulufttemperatur. Der Fensterlüfter ist in der Fensterlaibung innen und außen integriert und ist somit fast unsichtbar. Außerdem arbeitet er flüsterleise und ist nicht hörbar.

Downloads:

 

Sigenia-1Der AEROMAT Midi

Wie man lüftet, so lebt man – der clevere Passiv-Lüfter mit der doppelten Verschlussmechanik.

Der AEROMAT Midi ist ein passiver Fensterlüfter zur Belüftung geschlossener Räume aus dem Hause Siegenia. Er funktioniert durch den Druckausgleich zwischen Außen- und Innenluft (Druckdifferenzprinzip) und bietet somit kontrolliertes Lüften für ein rundum positives Raumklima.

Downloads:

Sicherheitsstufen

Laut Statistik findet in Deutschland alle 2 Minuten ein Einbruch statt. Der Sicherheitsaspekt wird daher immer wichtiger.

Wir unterscheiden 5 verschiedene Sicherheitsstufen.

Standardmäßig verfügen unsere Fenster über eine erhöhte Basis-Sicherheit (Sicherheitsstufe 1), mit Stahlschließteilen oben und unten. Die Stahlschließteile sind mit dem Stahl in den Profilen verschraubt. Ergänzen kann man Sicherheitsstufe 1 & 2 mit entsprechenden Gläsern und abschließbaren Fenstergriffen, die dabei einen Drehmoment von mindestens 100 N/m aufweisen sollten.

Ergänzend für alle Sicherheitsstufen gibt es eine Verschlussüberwachung zum Anschluss an eine bauseitige Alarmanlage – in die Beschläge integrierte Einbruchmeldekontakte (VdS zugelassen) mit Kabeldurchführung. mehr…

Foto: fotoliaBedienkomfort

Unter Bedienkomfort verstehen wir:

  • leichte Handhabung
  • positionsgenaues Einrasten in den verschiedenen Öffnungsphasen
  • Anpassen des optimalen Anpressdruckes in die Dichtungen, durch verstellbare Schließnocken
  • Fenstergriffe mit gutem Hebelverhältnis bei der Kraftübertragung besonders bei großen Elementen

Foto: fotoliaFunktionalität, Wartung & Servicefreundlichkeit

Wir garantieren einen langen, gleich bleibenden Bedienungskomfort unserer Fensterbeschläge.

Leichtgängigkeit hat dabei eine große Wertigkeit. So sorgt der Flügelauflaufbock auch bei großen Flügeln beim Schließen für einen sicheren Einlauf des Flügels in den Blendrahmen.

Der Beschlag lässt sich leicht nachstellen und die Wartung beschränkt sich auf ein jährliches einsprühen mit Grafitspray an den beweglichen Teilen.