Geneo – Energieeffizienz trifft Design

Die GENEO-Haustür überzeugt nicht nur durch hervorragende Wärmedämmung (Ud bis 0,5 W/m²K), sondern durch ein abgestimmtes Gesamtpaket. Das Besondere ist der Hightech-Werkstoff RAU-FIPRO – einem Faserverbundwerkstoff, der in Verbindung mit entsprechender Dreifachverglasung einen Passivhaus Standard liefert und das Profil enorm stabil macht.



Daten und Fakten

Wärmedämmung:Uf bis 0,75 W/m²K / Ud bis 0,5 W/m²K
Bautiefe:86 mm (6 Kammern, Mitteldichtung)
Schalldämmung:bis Schallschutzklasse 5 ohne Stahlarmierung, Rw,P = 47 dB mit Verglasung Rw = 50 dB
Oberfläche:hochwertige, glatte Oberfläche, weniger schmutzanfällig, leicht zu reinigen
Besonderheiten:gefertigt aus High-Tech-Werkstoff RAU-FIPRO®, außergewöhnliche Stabilität durch die zusätzliche Stahlarmierung, serienmäßige Automatikverriegelung, barrierefreie Bodenschwelle nach DIN 18024, 18025 und 18040 mit einer Höhe von 20 mm, erfüllt heutige und absehbare EnEV-Standards
Profilhersteller:REHAU

Geneo ist auch mit Aluminium-Vorsatzschale erhältlich und ermöglicht es somit die Optik von Aluminiumprofilen mit den technischen Vorteilen von PVC-Profilen zu kombinieren.

Geneo Haustür mit Aluminium-Vorsatzschale

Hochwertiges Design mit sehr gutem Wärmeschutz.
Das Profilsystem GENEO in Verbindung mit der Aluminiumvorsatzschale ist die perfekte Lösung um die hochwertige Optik einer
Aluminiumhaustür mit dem sehr guten Wärmedämmwert von GENEO zu verbinden (Ud-Wert bis 0,82 W/m²K).

Eine nahezu unbegrenzte Farbvielfalt bieten die Aluminium-Vorsatzschalen durch Veredelungstechniken wie Lackierung, Pulverbeschichtung oder Eloxal. Hinzu klommen weitere Möglichkeiten der Individualisierung durch den Einsatz von Eisenglimmerfarben mit Metallic-Pigmenten.
Es ist alles möglich: von klassisch dezent bis hin zu knalligen Farben oder ein schlichtes Weiß, kaschiert in einem Uni- oder Holzdekor.

Download: ZIM Mehrwertedition [2,6 MB]

Anwendungsbeispiele:

Downloads

Die Werbematerialien sind im PDF-Format hinterlegt. Zum Öffnen der Dateien benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader auf Ihrem Computer.